Komplexhomöopathie

Homöopathie / Komplexmittel-Therapie (REGENA-Therapie)

Ziel einer homöopathischen Behandlung bzw. einer Therapie mit Komplexmittel (Regenaplexen) ist das Herstellen des Gleichgewichts in Ihrem Gesamtstoffwechsel. Es soll eine gesunde Basis und ein gesundes Milieu geschaffen werden. Daraus soll ein gestärktes Immunsystem resultieren!

Deshalb eignet sich die Behandlung mit Homöopathie bzw. Regenaplexen bei ungesunder Lebensführung, Stress, Ernährungsfehlern, Umweltgiften oder bei nicht ausgeheilten Krankheiten.

Ein weiterer großer Vorteil der REGENA-Therapie liegt in dem großen Angebot verschiedener Mittel, welche sich entsprechend der Krankheitssymptome gut und vielfältig kombinieren lassen. So kann die REGENA-Therapie auch gezielt bei akuten Erkrankungen eingesetzt werden.

Was steckt hinter Homöopathie bzw. der Komplexmittel-Therapie?

Die Homöopathie hat in naturheilkundlich arbeitenden Praxen einen festen Platz. Gegründet wurde sie von dem Meißner Arzt, Apotheker und Chemiker Samuel Hahnemann (1755 - 1843).

Die Wahl der homöopathischen Mittel erfolgt nach dem Ähnlichkeitsprinzip. Eine Substanz, die bei Gesunden Krankheitssymptome hervorruft, kann kranke Patienten mit ähnlichen Symptomen heilen. Um einen Behandlungserfolg zu erhalten, ist es wichtig, das richtige Mittel zu finden.

Homöopathische Mittel werden aus Pflanzen, Mineralien, Metallen, tierischen Produkten und aus Impfstoffen hergestellt.
Diese Ursubstanzen werden durch das sogenannte Potenzieren, ein Verdünnen und Verschütten zu homöopathischen Medikamenten.

Es werden Tief-, Mittel- und Hochpotenzen unterschieden.

  • Tiefpotenzen: Werden bei körperlichen Erkrankungen eingesetzt (Husten, Schnupfen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen…).
  • Mittlere Potenzen: hier wird neben den  körperlichen Symptomen auch der seelisch-geistige Bereich berücksichtigt.

  • Hochpotenzen: Sie wirken tief greifend. Hier muss eine sehr große Übereinstimmung zwischen Arzneimittelbild und Krankheitssymptom vorhanden sein.

Als grobe Richtlinie bei der Dosierung gilt, je tiefer die Potenz, desto häufiger die Gabe.
 
Akute Erkrankungen werden mit D-Potenzen (Tiefpotenzen) behandelt. Chronische Beschwerden werden eher mit mittleren bis höheren Potenzen therapiert.

Darreichungsformen sind: Tropfen, Tabletten, Pulver oder Globuli (Kügelchen).
Globulis sind die am meisten gebräuchliche Form, die auch von Kindern gerne genommen werden.

Zudem ist wissenswert, dass bei der homöopathischen Behandlung Einzel- und Komplexmittel eingesetzt werden. Einzelmittel bestehen nur aus einer Substanz,
Komplexmittel werden aus verschiedenen Substanzen zusammengesetzt.

Ich arbeite hier sehr gerne mit den Komplexmitteln der Firma REGENA.
Diese Mittel basieren auf einer Ganzheits-Zell-Regenerationstherapie. Gegründet wurde die Firma schon vor ca. 50 Jahren von dem Biologen und Naturforscher G. C. Stahlkopf. Diese nebenwirkungsfreie Therapie setze ich in meiner Naturheilpraxis bei akuten und chronischen Erkrankungen ein.

Sie wirkt nach den Prinzipien: ÖFFNEN - AUSSCHEIDEN - REGENERIEREN und folgt in der Diagnostik den schulmedizinischen Grundlagen: Anamnese, klinische Untersuchung und Diagnostik.

Eine pathologische (krankhafte) Störung hat nach den Erkenntnissen von Stahlkopf immer mit einer „Verschlackung“ bzw. „Vergiftung“ des Körpers zu tun.

Wie verläuft eine Behandlungssitzung mit Homöopathie bzw. Regenaplexen?

Gemeinsam erörtern wir die Ursache und die Symptome ihrer Beschwerden und ich bespreche dann mit Ihnen eine für Sie individuelle Therapie.

Was können Sie sofort tun?

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um herauszufinden, inwieweit ich Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen kann. Dann können wir einen Termin vereinbaren.



Kontakt

Heilpraktikerin Susann Werner
Nienstedtener Marktplatz 18
22609 Hamburg Nienstedten
Kontaktformular
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 - 9822 4822

Behandlung von Stoffwechseloptimierung, Gewichtsreduktion, Anti-Aging, Burn-out mit Akupunktur, Bachblütentherapie, Homöopathie, Phytotherapie, Taping, Gesund & Aktiv, Sanguinum-Kur im Hamburger Westen (Nienstedten, Elbvororte, Blankenese, Othmarschen, Altona).

Susann Werner – Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Mitgliedsnummer: 20309

Heilpraktikerin Susann Werner
Nienstedtener Marktplatz 18
22609 Hamburg Nienstedten
Kontaktformular
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0160 - 9822 4822

© 2021 Heilpraktikerin Susann Werner, Hamburg.
All Rights Reserved. | Naturheilpraxis in Hamburg Nienstedten / Hamburg West, Hamburg Elbvororte